Im Rahmen des Tandemprojekts waren jetzt zum ersten Mal Schülerinnen und Schüler der Weseker Realschule zu Gast an ihrer Partnerschule, dem Kandinsky College in Nijmegen. Dort trafen sie ihre Tandempartner, mit denen sie bereits seit Schuljahresbeginn über das Internet zusammenarbeiten. Nach einem SpeedDating stellten die Wesekerinnen und Weseker ihre Schule und das Dorf vor und stimmten so ihre Partner schon mal auf den Gegenbesuch im Mai ein. Anschließend stand Geschichtsunterricht auf dem Programm. Thema: De geschiedenis van Nijmegen (Die Geschichte der Stadt Nijmegen). Eine speurtocht (Stadtrallye) durch Nijmegen bildete den Abschluss eines gelungenen Tages.

Das Grundprinzip des Tandemlernens lautet: Ich lehre dich meine Sprache, du lehrst mich deine Sprache/Ik leer jou mijn taal, jij leert mij jouw taal. Schülerinnen und Schüler helfen sich gegenseitig beim Erwerb der Fremdsprache. Diese Methode zur Ergänzung des schulischen Sprachenlernens wird in Weseke seit diesem Schuljahr angewandt. Das Tandemlernen ermöglicht den Schülerinnen und Schülern, die Fremdsprache in realen und authentischen Situationen wirklich anzuwenden. Durch den persönlichen Kontakt werden sie zusätzlich motiviert, ihre sprachliche Handlungsfähigkeit weiterzuentwickeln. Dies wird in der Spracherwerbsforschung als ganz entscheidend für den Lernerfolg angesehen.

 

Die Tandempartner der 8er

Die Tandempartner der 9er

Mittagspause im besten friet tent von Nijmegen

Abschiedsfoto vor der Waalbrücke

   

Agenda  

Infoabende:

29. Oktober um 19 Uhr in der Stadthalle Borken

21. November um 19 Uhr in der Schule

Merian Live:

29. November von 15-18 Uhr

 

   

Schnellstart  

Kalender

Vertretungsplan

Eltern-Infos

Schulessen

   

Termine  

30 Sep 2019
19:00 -
Schulpflegschaftssitzung
11 Okt 2019
Sportabzeichentag
14 Okt 2019
Herbstferien
14 Okt 2019
Herbstferien
   
© All Rights Reserved. www.merian.borken.de