Am Freitag, dem 17.06.2016 nutzten fünf Schüler aus den Technikkursen die Möglichkeit zur praktischen Anwendung des Schweißens.
Ermöglicht wurde das Projekt durch die Kooperation mit dem Partner der Börger GmbH.

Die Grundidee des Projekts wurde durch Herrn Köhler initiiert, der im Rahmen der Berufswahlorientierung den Kooperationspartner als außersschulischen Lernort gewinnen konnte.
Herr Andreas Tebarth bereitete das Projekt im Unternehmen vor und begleitete die interessierten Schüler durch den Tag.

Schweißen, Schleifen und Flexen stand auf dem Programm, welches im Bereich der Metallverarbeitung des Unternehmens durchgeführt werden konnte. "Zuhause darf ich nie schweißen, aber hier konnte ich sofort mit den besten Maschinen arbeiten", äußerte sich Maxim (8b) euphorisch. Auch Leo (8b) war begeistert und merkte mit einem Augenzwinkern an, dass eine solche Veranstaltung nur während der Schulzeit noch mehr Spaß machen könnte.

Die MSM-Realschule dankt der Börger GmbH für den Einsatz und den spannenden sowie lehrreichen Tag und freut sich auf eine weiterhin gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.

   

Agenda  

+ Karneval +

Rosenmontag und Veilchendienstag frei

Wäaske Helau!

 

   

Schnellstart  

Kalender

Vertretungsplan

Eltern-Infos

Schulessen

   

Termine  

Keine Termine
   
© All Rights Reserved. www.merian.borken.de