Beschwerden

Details

Umgang mit Beschwerden von Schülern und Eltern

Konflikte und Beschwerden sind im schulischen Alltag nicht immer vermeidbar. Um auf Beschwerden richtig reagieren zu können, hat die Schule ein Beschwerde-Verfahren festgelegt. Grundsätzlich sind Konflikte zunächst auf der Ebene zu bearbeiten, wo sie auftreten. Aus diesem Grund müssen sich Schülerinnen und Schüler bzw. Eltern zunächst einmal an die betroffene Fachlehrkraft wenden. Sollte im Rahmen dieses Gespräch keine Vereinbarung zustande kommen bzw. das Problem nicht gelöst werden, steht folgender "Instanzenweg" offen, der immer einzuhalten ist. Die "nächsthöhere" Instanz wird nur dann eingeschaltet, wenn auf der vorherigen Ebene keine Abhilfe der Beschwerde erwirkt werden konnte:
1. Gespräch mit Klassenleitung (und Fachlehrkraft)
2. Gespräch mit Schulleitung (unter Einbeziehung der Fach – und Klassenlehrkraft, ggf. auch der Schuljugendarbeiterin/Beratungslehrkräfte)
3. Schulaufsicht

   

Agenda  

AKTUELL!


Donnerstag, 19.10.2017 um 19.30 Uhr im Haus Terhörne/Südlohn:

Mitgliederversammlung des Fördervereins

Einladung unter Aktuelles/Eltern-Infos

Beste Klassen beim Sportabzeichentag:
7c und 8b

   

Schnellstart  

kalenderKalender

stundenplan
Vertretungsplan

briefEltern-Infos

essenSchulessen

   

Termine  

Do, 19.10.2017 19:30-
Mitgliederversammlung Förderverein
Mo, 23.10.2017 00:00
Herbstferien
Di, 24.10.2017 00:00
Herbstferien
Mi, 25.10.2017 00:00
Herbstferien
Do, 26.10.2017 00:00
Herbstferien
   
© 2017 - All Rights Reserved. www.merian.borken.de